Birgit Bachatango

hat früh ihre Leidenschaft für das Tanzen entdeckt und ist seit vielen Jahren Mitglied der Wiener Salsa – Bachataszene. Im Jahr 1999 begann sie Tango zu tanzen und hat durch intensive Auseinandersetzung mit diesem Tanz eine außerordentliche Perfektion erreicht. Das bewusste Wahrnehmen der Bewegung, Improvisation und das Spiel mit einem Partner sind wichtige Eckpunkte in ihrem Unterricht.

Um den Körper gesund und flexibel zu halten bietet sie als Ergänzung zum Tanz „Pilates Mix“ an (das Training ist eine Mischung aus Pilates, Yoga, Faszien und spiraldynamischen Übungen)